Funktionen

Das Sportabzeichen Verwaltungsprogramm bietet eine Vielzahl an Funktionen, die Sie in Ihrer Arbeit unterstützen:

Teilnehmerverwaltung

  • Erfassung (auch Import aus Vorgängerversionen) der persönlichen Daten der Teilnehmer
  • automatisches Erstellen der Übungen, einzeln je Teilnehmer oder für alle Teilnehmer gleichzeitig
  • Verwaltung der bestandenen Prüfungen “auf Knopfdruck”
  • Zuordnung der Teilnehmer zu beliebig vielen Teilnehmer-Gruppen möglich (z.B. Tischtennisgruppe, Schulklasse, etc.)
  • einfache Erstellung individueller Filter zur Teilnehmer-Selektion

Verwaltung der Disziplinen

  • sämtliche Soll-Werte für alle Disziplinen, sowie weitere Sportabzeichenregeln, sind im Programm hinterlegt
  • Zuordnung der Disziplinen für jeden Teilnehmer “auf Knopfdruck”
  • automatische Überprüfung der Ergebnisse und farbliche Darstellung der erreichten Leistungen
  • einfache Darstellung der Disziplinengruppen, sodass noch nicht erledigte Gruppen auf einen Blick erkannt werden

Verwaltung der Prüfungen

  • Eintrag erledigter Prüfungen “auf Knopfdruck”
  • Eingereichte Prüfungen können verbucht und damit für Änderungen der Disziplinen gesperrt werden
  • Durch das Verbuchen können Prüfberichte “in mehreren Raten” beim Obmann eingereicht werden
  • Historische Übersicht aller abgelegten Prüfungen

Hilfestellung bei der praktischen Arbeit

  •  Trainingslisten mit Filterfunktionen (z.B. alle männlcihen Teilnehmer aus der “Tischtennisgruppe” zwischen 6 und 17 Jahren, die die Übung “Weitsprung” noch nicht geschafft haben)
  • schnelle Dateneingabe durch tabellarische Übungsdarstellung entsprechend dem gesetzten Filter
  • “Ergebnislisten” und Listen nach “erledigten Übungsgruppen” zur schnellen Übersicht

Hilfe bei der Verwaltung

  • Teilnehmerlisten, Abschluss- und Gruppen-Prüfberichte zur Einsendung an den zuständigen Sportbund “auf Knopfdruck”
  • Filterfunktionen
  • diverse Berichte (z.B. Trainingsliste Gesamtübersicht, Jahresabschlussbericht)
  • Datenimport von bestehenden Teilnehmerdaten
  • Datenexport von Teilnehmerdaten
  • Datensicherungsfunktion
  • Reduzierung des verwaltungsaufwandes um bis zu 90%

Mehrfachlizenz (seperat zu erwerben)

  • Nutzung innerhalb der Schule bzw. dem Verein auf beliebig vielen Rechnern
  • Datenaustausch zwischen den Rechnern möglich durch einfache Export- und Import-Funktionen
  • Zentrale Datenspeicherung im “Netzwerkmodus”

Empfohlene Systemvorraussetzungen

  • Windows ® ab Win XP
  • 128 MB RAM
  • 65 MB freie Festplattenkapazität